Es gibt feste Stun­den– und Tages­sätze. Diese sind markt­üb­lich und auf die jewei­lige Auf­gabe abgestimmt.

Nach einem (kos­ten­freien) Son­die­rungs­ge­spräch über die Auf­ga­ben­stel­lung, das zu errei­chende Ziel, den Umfang und die mög­li­che Dauer erhal­ten Sie ein Ange­bot, das für beide Sei­ten attrak­tiv ist.

Fle­xi­bi­li­tät in der Gestal­tung: Je nach Auf­gabe sind alter­na­tiv auch pau­schale oder erfolgs­ab­hän­gig ein­ma­lige oder tem­po­räre Ver­gü­tun­gen möglich.

Neben­kos­ten für Hand­ling und Rei­se­kos­ten wer­den pau­schal oder nach Auf­wand berechnet.

© Ben­ja­min Thorn / PIXELIO.de