Heil­bronn ist Sitz der Unter­neh­mens­be­ra­tung

Mit­ten in der “Region der Welt­markt­füh­rer”, der Region Heilbronn-Franken, befin­den sich die Büro­räume der Jür­gen Wal­ter Unternehmensberatung.

Unternehmensberatung Heilbronn

Heil­bron­ner Unternehmensberater

Unter­neh­mens­be­ra­ter Jür­gen Wal­ter ist spe­zia­li­siert

Das habe ich mir auf die Fah­nen geschrie­ben: “Ver­mark­tung ist meine Lei­den­schaft!”. Die­ser Claim beinhal­tet bereits die kom­plette Bot­schaft. Als stu­dier­ter BWLer und aus­ge­wie­se­ner Mar­ke­ting­ex­perte habe ich in unter­schied­li­chen Posi­tio­nen, Hier­ar­chien und Unter­neh­mens­grö­ßen gear­bei­tet. Und das zahlt sich für Sie aus.

“Markt­ing” ist nicht der Angli­zis­mus für “Wer­bung”, son­dern steht für die Aus­rich­tung des (gan­zen) Unter­neh­mens auf den Markt. “Ver­mark­tung” ist das, was getan wird, um Inter­es­sen­ten zu Kun­den zu machen, sie zu hegen und zu pfle­gen. Die Akquise ist dabei das bin­dende Instru­ment zwi­schen dem eige­nen Ange­bot und den Interssenten.

Im Wesent­li­chen geht es immer darum, wie Inter­es­sen­ten, Kun­den, Mit­ar­bei­ter oder andere Außen­ste­hende das Unter­neh­men in Tei­len oder als Gan­zes, sowie sein Ange­bot wahr­neh­men. Übri­gens: Das tun sie immer! Den ech­ten Ruf eines Unter­neh­mens oder eines Ange­bots erfah­ren Sie dann, wenn Sie wis­sen, was die Ande­ren über Sie spre­chen, wenn Sie den Raum ver­las­sen haben…

Die Wahr­neh­mung des eige­nen Unter­neh­mens selbst steuern

Es liegt an Ihnen, diese Wahr­neh­mung zu steu­ern. Dabei Vor­schläge zu machen und diese so im Unter­neh­men ver­an­kern, dass sie dau­er­haft wir­ken, das ist mein Ange­bot an Sie.

Viel­leicht ken­nen Sie das: Sie sind wirk­lich gut in dem, was Sie machen. Sie lösen Kun­den­pro­bleme bes­ser oder vor­teil­haf­ter, als Ihre Wett­be­wer­ber. Doch: Aus Sicht eines mög­li­chen Kun­den, sehen einige die­ser Wett­be­wer­ber und Ihr Unter­neh­men zu ähn­lich aus. Inter­es­sen­ten kön­nen nicht sofort erken­nen, was sie ver­säu­men. Ken­nen Sie den Spruch: “Ach, die kochen ja auch nur mit Wasser.”?

Hier fehlt die klare allein­stel­lende Bot­schaft. Und das nicht aus Sicht des Unter­neh­mens, son­dern so, dass der Emp­fän­ger der Bot­schaft diese sofort und ein­deu­tig ver­steht und auch ent­spre­chend handelt.

So zei­gen Sie, dass die Platte hei­ßer oder der Topf grö­ßer ist.

Die allein­stel­lende Bot­schaft ist nicht ein­fach ein Spruch

Sie ist viel mehr. Sie sorgt dafür, dass Inter­es­sente ver­ste­hen und kann diese zu Kun­den machen. Tes­ten Sie es. Rufen Sie mich an. So ein Tele­fo­nat kos­tet ein paar Minu­ten, aber kei­nen Euro

 

Comments are closed.